Seit kurzem beschäftige ich mich mit Henna-Tattoos

Mein Ziel ist professionelle Hennas anzubieten. Dabei möchte ich traditionelle indische Motive mit nordischen Motiven kombinieren und mich auf Triskelen, Keltische Knoten, Runen und dergleichen spezialisieren.

 

Dazu übe ich regelmäßig und habe auch schon einen Kurs besucht zum Thema besucht.

Wer möchte kann sich bei mir melden, um sich ein kostenloses Henna-Tattoo kreieren zu lassen!

Dieses Angebot gilt vorläufig nur bis Ende Februar. Ich möchte im Moment noch nichts für die Hennas verlangen, da ich noch "Lehrling" bin und viel üben muss. Das bedeutet natürlich auch, dass Du unter Umständen kein handwerklich perfektes Tattoo bekommst. Dieses Risiko liegt bei Dir! Aber dafür kostet es halt auch erstmal nichts ;)

Einige Eindrücke